fbpx

Fünf am Freitag – Woche 22

Spread the love

„Fünf am Freitag“ ist wieder da! NIU widmet diese Woche der globalen Innovations-Bühne. Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, das sonst für Casinos, Shopping, feines Essen und Nachtleben bekannt ist, konnte zur jährlichen internationalen Technologiemesse 184.000 Besucher zählen. Wir haben ein paar Highlights herauspicken – vom „Internet der Dinge“ über „automobiles“ bis hin zu Start-Ups. 

  1. Byton’s Smart Intuitive Vehicle (SIV)

Das chinesische Unternehmen Byton hat das SUV neu erdacht und sein Konzeptfahrzeug mit unglaublich smarten Technologien ausgestattet. Mit der offenen Plattform „Byton Life“ fährt das SUV mehr als nur autonom und integriert Amazon Alexa, um das persönliche digitale Fahrerlebnis zu personalisieren.

  1. Pepsi und Tesla!

PepsiCo Inc, bekannt für Snacks und prickelnde Getränke, hat 100 vollelektrische Tesla Semi LKWs vorbestellt. Mit 500 Meilen (800 km) Reichweite, werden die Tesla-LKW die US-Flotte von Pepsi verstärken.

  1. Der CES 2018 Innovation Award geht an…

BOSCH! Mit Fokus auf smarte Lösungen für „connected cities“ bietet Bosch ‘Climo’ Mikroklima-Monitoring-Hardware, die innovative Lösungen zur Messung der Luftqualität bietet. Der Climo benutzt Sensoren, Software und Services parallel, um Städten die notwendigen Daten zum Angriff auf Luftverschmutzer gibt.

  1. Verbundene Einsatzfahrzeuge

FirstNet ist ein Public-Private-Partnership, das sich der Verbesserung der öffentlichen Sicherheit widmet. Mit der Schaffung von drahtlosen Netzwerken in urbanen Ökosystemen wird die smarte Technologie die Kommunikation im Bereich öffentliche Sicherheit moderisieren.

  1. Pizzalieferung

Wenn Du „Black Mirror“ angesehen hast, wirst Du Dich vielleicht an die Folge mit dem selbstfahrenden Pizzamobil erinnern. Nun, Pizza Hut und Toyota haben jetzt tatsächlich ein vollautonomes Pizzalieferkonzeptfahrzeug namens „e-Palette“ bei der CES präsentiert.