fbpx

Teilnahmebedingungen

Vorbehaltlich der Teilnahmebedingungen und des Veranstalters

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für die Teilnahme am Wettbewerb sowie die erforderlichen Rechteübertragungen. Die Beschreibung und der Ablauf des jeweiligen Wettbewerbs finden im Rahmen der jeweiligen Lotterie auf der Facebook-Seite von NIU Germany statt.

(2) Ausrichter des Wettbewerbs ist NIU Germany, eine Import Marke der KSR Group GmbH, Im Wirtschaftspark 15, 3494 Gedersdorf, Österreich.

(3) Mit der Teilnahme am jeweiligen Wettbewerb werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert.

(4) Der Wettbewerb ist nicht mit Facebook verbunden, er wird von Facebook weder gesponsert, unterstützt noch organisiert.

Teilnahme

(1) Zur Teilnahme am Wettbewerb sind alle in Europa lebenden Nutzer von Facebook ab 18 Jahren berechtigt. Mitarbeiter der KSR Group GmbH sowie verbundener Unternehmen und deren Mitglieder und deren Angehörige sind ausgeschlossen. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder Identitäten Dritter ist nicht gestattet.

(2) Die Teilnehmer können am Wettbewerb teilnehmen, indem sie den Beitrag von NIU Germany kommentieren.

(3) Die Teilnahme ist bis zum 31.12.2019 23:59 Uhr möglich.

Preise und Preisbenachrichtigung

(1) Wir verlosen drei Mal 2 Karten für die Rebekka Kruétz Runway Show auf der Fashion Week Berlin im Jänner 2020.

(2) Der Gewinner wird unter allen berechtigten Teilnehmern innerhalb einer Woche nach der Frist durch Zufall ermittelt. Der Gewinner wird über eine private Nachricht auf Facebook benachrichtigt und aufgefordert, eine E-Mail an eine angegebene E-Mail-Adresse zu senden, in der die personenbezogenen Daten korrekt und wahrheitsgemäß übermittelt werden. Diese Informationen werden verwendet, um sie an unseren Partner auf der Fashion Week vor Ort weiterzugeben.

(3) Schickt ein Gewinner nicht innerhalb der angegebenen Frist eine E-Mail an uns, erlischt der Gewinnanspruch. In diesem Fall sind wir berechtigt, eine Ersatzzeichnung anzufertigen.

(4) Es ist nur ein Preis pro Teilnehmer möglich.

(5) Der Preis ist weder übertragbar noch kann der Preis in bar umgetauscht oder ausgezahlt werden.

(6) Im Falle von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht darstellbaren Umstände sind insbesondere solche, die zu den Trägern der Gewinne gehören.

(7) Die Karten werden direkt auf der Fashion Week hinterlegt.

Nutzungsrecht

(1)Mit der Annahme des Preises erklärt sich der Gewinner damit einverstanden, dass wir seinen Namen für Werbezwecke verwenden dürfen.

(2)Mit der Teilnahme am Wettbewerb entbindet der Teilnehmer Facebook von jeglicher Haftung.

Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Teilnehmer die Verwendung von Fotos oder anderen Inhalten (z.B. Kommentare), die gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen, falsch darstellt. Gleiches gilt für Kommentare, die als gewalttätig, abscheulich, belästigend oder erniedrigend oder anderweitig gegen den Anstand verstoßen können.

(2) Ist der ausgeschlossene Teilnehmer ein bereits gewonnener Gewinner, kann der Gewinn nachträglich anerkannt werden.

Vorzeitige Beendigung und Änderung

Wir behalten uns das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit abzubrechen, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise, oder ihn in seinem Verlauf zu ändern, wenn er durch technische Ursachen (z.B. Computerviren, Manipulation oder Fehler in Software / Hardware) verursacht wird, z.B. Verbot durch Facebook / Instagram) ist nicht möglich, eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs zu gewährleisten.

Datenschutzerklärung

Wir sind für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer verantwortlich, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, als dies für die Durchführung des Wettbewerbs erforderlich ist oder der Teilnehmer seine Zustimmung gegeben hat. Dazu gehört auch eine Nutzung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen.

Schlussbestimmungen

 (1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Bestimmungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen unberührt.

 (2) Es gilt österreichisches Recht. Es ist nicht möglich, die Ziehung zu wiederholen.